Willkommen auf der Homepage von Pro Buechberg Wangen SZ

Aktiver und gezielter Naturschutz ist eine Aufgabe, deren Notwendigkeit und Nutzen längst erkannt sind. Darum setzen wir uns vom Pro Buechberg auf vielfältige Weise für die Natur in und um Wangen ein. Machen Sie sich hier ein Bild unserer breiten Palette an Aktivitäten. 


Stand an Kantons-Chilbi mit Insektenflugsimulator am 08. und 09.10.2022

Wir freuen uns an der Kantons-Chilbi mit der Wanderausstellung des Insektenflugsimulators dabei zu sein. Zu finden sind wir an der Kantons-Chilbi am Samstag und Sonntag in Wangen. Für diesen Einsatz brauchen wir noch Helfer für den Abbau am Sonntagabend sowie für die Standbetreuung während den Chilbi-Tagen. Sind Sie interessiert, dann melden Sie sich bitte unter
info@pro-buechberg.ch. Vielen Dank.

Kegelabend am 21.10.2022

Der alljährliche Kegelabend findet am Freitag, 21.10.2022 ab 19.30 Uhr im Restaurant Rössli in Schübelbach statt. Um Anmeldung bis spätestens 14.10.2022 wird gebeten unter
praesidium@pro-buechberg.ch

Wir freuen uns auf viele Kegelbegeisterte Mitglieder.

Der neue Waldlehrpfad wird am Samstag, 29.10.2022 mit einem Waldfest eingeweiht, wir freuen uns auf viele Besucher.

Unser Waldfest findet von 11.00 bis 15.00 Uhr bei jeder Witterung im Buechberg bei der Grillstelle der Genossame Wangen statt. Grilladen und Getränke sind vor Ort erhältlich. Wir freuen uns sehr, Ihnen den neuen Waldlehrpfad bei diesem Anlass vorzustellen.

Information an unsere geschätzten Mitglieder: die GV findet am Freitag,  14.04.2023 statt.

Ornithologischer Grundkurs 2023 von Pro Tuggen

Lernen Sie die Vogelwelt unserer Region kennen! Der Kurs beginnt im Januar 2023.

Besondere Vorkenntnisse sind keine nötig.

 

Kursdauer: Januar 2023 – Juni 2023 

Der Kurs besteht aus 4 Theorieabenden und 4 Exkursionen.

Die Theorie findet immer an einem Montagabend statt, von 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr.

Die Exkursionen finden immer am darauffolgenden Sonntag statt von 08.00 Uhr bis ca. 11.30 Uhr.

 

Der Theorieort ist: Feuerwehrlokal Tuggen, Tödistrasse 5, 8856 Tuggen.

Die Kurskosten betragen Fr. 250.- (inkl. Bestimmungsbuch und Kursunterlagen).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für Pro Tuggen Mitglieder Vergünstigung.

 

Anmeldung bei:

Hugo Zaberer, Birkenstrasse 29, 8856 Tuggen,

Tel. 079 680 10 73, E-Mail: famzaberer@bluewin.ch 

Einsatz bei den Seniorenwohnungen Wangen für das  Projekt der Primarschule Wangen und Umweltschutzkommission der Gemeinde Wangen mit Pro Buechberg

Unser neues Projekt: Insektenhotel und Blumenwiesen, wir schaffen Lebensräume, es gibt Farbe in der Umgebung bei den Seniorenwohnungen.

Wir bedanken uns herzlich bei den vielen Helfern, die diesen Einsatz so erfolgreich machten. Wir konnten einiges erreichen und freuen uns sehr auf viele neue spannende Projekte. 

"WACHTELSCHLAG" im NUOLER RIED Exkursion vom Sonntag, 24.04.2022

 Der Wangner Verein Pro Buechberg organisierte am Sonntag, 24.4.2022, eine öffentliche Exkursion ins Nuoler Ried. Schon am Treffpunkt konnte man den Balzruf mehrerer Wachteln, den sogenannten «Wachtelschlag», hören. Das war früher nichts Besonderes, ist heute aber nur noch selten zu vernehmen.

Nach der Begrüssung durch die Präsidentin Eva-Maria Vogt gab es dann erst einmal spannende Informationen. Besonderes Augenmerk wurde auf den vom Aussterben bedrohten Kiebitz und die ebenfalls stark bedrohte Feldlerche, die von BirdLife Schweiz zum Vogel des Jahres gewählt wurde, gelegt. Danach ging es ins Ried, wo gleich mehrere Feldlerchen wunderschön singend in die Luft stiegen. Auch die Kiebitze zeigten, was sie konnten. Abwehr- und Balzflüge wie im Lehrbuch und die in der letzten Woche geschlüpften Jungen, auch Pulli genannt, erzeugten viele «Jöh-Effekte».

 

Neben Krickente, Hauben- und Zwergtaucher, Rohrammer und Braunkehlchen präsentierten sich dann zu unserer grossen Freude sogar noch drei Regenbrachvögel. Nach 2,5 Stunden endete der Ausflug und man konnte die Begeisterung darüber spüren, dass so ein wertvolles Gebiet vor unserer Haustüre liegt. 

2021: Projekt der Primarschule Wangen und Umweltschutzkommission der Gemeinde Wangen mit Pro Buechberg

Es freut uns, dass insgesamt 3 Schulklassen der Primarschule Wangen beim Projekt Schwalbennester mitgemacht haben. Jede/r Schüler/in baut sich sein "eigenes" Nest.

Die Nester werden in Kürze beim Schützenhaus in Nuolen mit Hilfe der Schüler, der Umweltschutzkommission sowie dem Strassenmeister der Gemeinde Wangen montiert. Einige Schüler/innen möchten die Nester auch bei sich zu Hause aufhängen. 

Das grosse Interesse und das Engagement der involvierten Stellen bereitet uns grosse Freude und wir bedanken uns ganz herzlich für diesen wertvollen Beitrag für die Natur.

Die Nester wurden am 26. März 2021 beim Schützenhaus montiert und sind bereit für neue Bewohner.

Nächster Waldpflegeeinsatz: Datum folgt

Der Abstand kann jederzeit gewährleistet werden. Die Verpflegung muss jedoch selber mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht nötig, bei Fragen oder Interesse mitzuwirken, darf man sich gerne bei Eva Vogt 078 845 84 72 melden. 

 

Treffpunkt: um 08.30 Uhr im Seewald beim mobilen WC, Parkierbewilligungskarten werden vor Ort abgegeben.
Ausrüstung: festes Schuhwerk, Handschuhe und wenn vorhanden Gartenschere.
Programm: wir werden den Jungwuchs kontrollieren und wenn nötig die Jungpflanzen freimachen.

 

Wir freuen uns, Sie  bei den Waldpflegeeinsätzen begrüssen zu dürfen. Erfreuen Sie sich mit uns, an den kleinen Wundern, die die Natur hervorbringt. 

Nisthilfen montieren

Nisthilfen sind eine gute Möglichkeit, rasch das Angebot an Nistplätzen zu erweitern. Hier lassen sich, gerade im Siedlungsraum, Wildtiere besonders gut beobachten. Damit Nisthilfen jedoch Sinn machen, braucht es unbedingt auch den geeigneten und naturnahen Lebensraum, damit das Nahrungsangebot vorhanden ist.

Denken Sie beim Kauf von Nisthilfen daran, dass nicht nur Meisen Nisthilfen benötigen. Indem Sie zum Beispiel einen Nistkasten mit einem grösseren Loch (ca. 5cm Durchmesser) kaufen, geben Sie einem Star die Möglichkeit zu brüten. Nisthilfen für den Mauersegler oder die Mehlschwalbe sind ebenfalls wichtig, sie werden direkt am Haus unter das Dach montiert. Weitere Informationen erhalten Sie beim Anklicken des Bildes.

Vögel und Glas - Vogelschlag verhindern

Am Besten ist es, bereits vor dem Bau oder der Installation einer Scheibe an die Vögel zu denken. Bei Fensterscheiben hilft es schon, wenn man nicht spiegelndes Glas verwendet.

Für nachträgliche Lösungen gibt es neben den bekannten Vogelsilhouetten verschiedene Möglichkeiten, das Glas für Vögel sichtbar zu machen. Mit einfachen Mitteln kann ein Vogelschlag vermieden werden.

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf das obenstehende Bild.

Feldlerche Vogel des Jahres 2022

Steinkauz Video

Neuntöter Video

Kiebitz Video